Home » Frühindikatoren im Forex Handel

Frühindikatoren im Forex Handel

Frühindikatoren sind für die Wechselkursentwicklung sehr wichtig. Sie prägen die Wahrnehmung der konjunkturellen Lage durch die Marktteilnehmer und stellen damit eine wichtige Entscheidungsgrundlage. Frühindikatoren werden von Wirtschaftsforschungsinstituten, Banken, dem IWF oder der Zentralbank sowie den Statistikämtern berechnet und publiziert.

Fällt ein Frühindikator gravierend anders aus als es die Marktteilnehmer erwartet haben, kommt es nicht selten zu starken Bewegungen am Forex Markt. Frühindikatoren beziehen sich auf Entwicklungen in der Realwirtschaft, denen eine signifikante Aussagekraft für die Konjunktur nachgesagt wird. Über den Konjunkturzyklus hinweg lässt sich immer wieder beobachten, dass einige Branchen von einem Aufschwung sehr früh profitieren, während andere auf eine Besserung ihrer Absatz- oder Preissituation länger warten. Einige Branchen werden von konjunkturellen Schwankungen auch kaum berührt.

Wer regelmäßig die News-Ticker verfolgt, stellt schnell fest, dass es eine Vielzahl unterschiedlicher Frühindikatoren gibt. Es würde jeglichen Rahmen sprengen, hier alle wichtigen Indikatoren im Detail zu erklären, weil es für jeden Währungsraum Dutzende gibt. Stattdessen sollen die in Deutschland populärsten Größen vorgestellt werden. Die Finanzwelt wartet regelmäßig auf die Veröffentlichung, die stets zu einem vorab bekannten Termin stattfindet. Nicht selten führen die Veröffentlichungen zu Schwankungen an den Währungsmärkten, weil die Marktteilnehmer vom Ausgang der Indikatoren überrascht sind. Es ist wichtig zu verstehen, dass für das aktive Traden am Forex Markt unerwartete Veränderungen eines Frühindikators und die darauf folgenden Kursschwankungen wichtiger sind als die Aussage des Indikators selbst. Frühindikatoren basieren häufig auf Stimmungen und Momentaufnahmen und können durch verschiedene Einflüsse leicht verzerrt werden. Die Märkte aber verfolgen die Entwicklung sehr genau.

Lesen Sie weiter:
Auftragseingänge in wichtigen Branchen | Ifo-Geschäftsklimaindex | ZEW-Index | GfK- Konsumklimaindex | US-Verbrauchervertrauen

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG



-->