Home » Forex Charts

Wechsel in den Forex Charts

23 Februar 2009 0 Kommentare

Der Wochenstart wurde für den Euro im Forex Trading ein guter Erfolg. Nachdem die Forex Charts schon nach Beginn des asiatischen Börsenhandels nach oben zeigten, überschritt er bereits eine knappe Stunde nach Beginn des vorbörslichen Handels die 1,29 Dollar Marke und näherte sich unaufhaltsam der psychologisch wichtigen 1,30 Dollar Barriere.

Ein wesentliches Forex Signal waren dabei die Ergebnisse des europäischen Gipfeltreffens am Sonntag. Nachdem man im November noch sehr unkonkret geblieben war, sprach man sich jetzt einhellig für gemeinsame Maßnahmen zur Stabilisierung des Finanzmarktes aus. Dabei geht es auch um die verstärkte und länderübergreifende Kontrolle dieses Marktsegments, bei der man den Staaten auf die Finger klopfen möchte, die jetzt noch mit Steuervorteilen locken.

Diese Einigkeit bei der Bekämpfung der Finanz- und Wirtschaftskrise im gesamten europäischen Bereich dürfte heute alles wegfegen, was den Euro in den letzten Tagen im Forex Trading noch stark belastet hat.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG



Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->