Home » Forex Trading lernen

Mit dem Demokonto auf Tuchfühlung mit dem Devisenhandel gehen

21 September 2008 3 Kommentare

 

Immer wieder kommt man bei den Ausbildungen zu dem Schluss, dass man sich in der Praxis ausprobieren muss, um die in der Theorie erworbenen Kenntnisse zu festigen. Beim Forex Trading ist das nicht anders. Nun mag sich mancher fragen, wie man im Online Forex Trading einen Praxistest machen kann, ohne sein Geld dabei zu verlieren. Das geht ganz einfach, indem man sich ein Demokonto anlegt und dort erst einmal mit virtuellem Geld in einer Art Planspiel experimentiert. Dabei gibt es weder beim Handling des Forex Kontos noch bei den Reaktionen im Kontostand Unterschiede zur Realität. Hier kann man sein Gespür schulen, was man unbedingt benötigt, wenn man die Signale richtig interpretieren möchte, die von den Nachrichten ausgehen und für sich selbst die optimale Handelstrategie ableiten will. Mit dem Forex Demo Konto kann man sich als potentieller Forex Broker selbst prüfen, ob man für das Devisengeschäft geeignet ist. Wer schon beim Forex Handel mit dem Demo Konto nur Verluste einfährt, der sollte die Finger vom echten Handel lassen oder sich einen guten Berater suchen. Wer es dagegen schafft, kontinuierlich kleine Gewinne verbuchen zu können, der kann sich an das echte Forex Broking heranwagen. Allerdings sollte man dort auch erst mal mit kleineren Summen starten und nicht gleich alle Reserven einsetzen, auch wenn man beim Handel mit Währungen nie den gesamten Einsatz verlieren kann.

 

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG




3 Kommentare »

  • Forex Trading Zugangsvoraussetzungen - MyKleidung schreibt:

    […] von einzelnen internationalen Nachrichten zugrunde liegt. Dort sollte man sich zuerst mit einem Demokonto herantasten, ehe man sich daran wagt, mit echtem Geld beim Forex Trading zu […]

  • Wie werde ich ein erfolgreicher Forex Trader? schreibt:

    […] empfiehlt sich für den Laien, zu Beginn des Forex Tradings ein Demokonto zu eröffnen, das kostenfreier Natur ist und keinerlei finanzielles Risiko für den Einzelnen mit […]

  • Forex Demokonto schreibt:

    Ich habe mich gestern für ein Forex Demokonto bei GCI entschieden und muss sagen dass ich sehr positiv von der Usability des Forex Demokonto bin.

    Auch die telefonische Betreuung war super. Das ist dieses Jahr schon das 3. Forex Demokonto das ich teste – muss wirklich sagen dass GCI hier wirklich am besten abgeschnitten hat.

    Ein dickes Lob an das GCI Team. Wahrscheinlich werde ich im Januar von dem Forex Demokonto auf ein Livekonto switchen.

Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->