Home » Commodity Channel Index

Commodity Channel Index

Der Commodity-Channel-Index stammt aus den frühen 80er Jahren und wird seither vor allem bei zyklisch schwankenden Werten, wie etwa Rohstoffen, angewendet. Dementsprechend nahe liegt es, den CCI insbesondere für die Analyse der Rohstoffwährungen (also dem CAD, dem AUD, dem NZD etc.) ins Auge zu fassen.

Der CCI vollzieht einen Vergleich des aktuellen Marktkurses mit einem gleitenden Durchschnitt früherer Kurse. Die Berechnung beginnt mit einer Durchschnittsbildung, aus der sich der aktuelle und repräsentative Kurs ergeben soll. Mit anderen Worten: Der Durchschnittskurs einer bestimmten Stunde berechnet sich als die Summe aus Open, Close, High und Low, die dann durch vier dividiert wird. Genauso wird für die gewünschte Anzahl der Vorperioden verfahren. Es stehen dann also der aktuelle repräsentative Kurs und X weitere, vergangene repräsentative Kurse zur Verfügung. Aus den X vergangenen Kursen wird ein gleitender Durchschnitt ermittelt. Im dritten Schritt wird dann die mittlere Abweichung der Durchschnittskurse berechnet. Der CCI berechnet sich dann aus der Differenz des aktuellen Mittelkurses und dem durchschnittlichen Mittelkurs der X zurückliegenden Perioden bzw. deren gleitendem Durchschnitt. Diese Differenz wird durch die mittlere Abweichung der Mittelkurs von ihrem GD dividiert. Zur Skalierung wird dann noch eine Konstante in die Berechnung eingefügt. Die Darstellung der Berechnung dient dem weitergehenden Verständnis, ist aber für die Trading-Praxis nicht unbedingt erforderlich.

Durch die Skalierung wird es erreicht, dass rund drei Viertel der Werte des CCI in eine Spanne zwischen +100 und -100 fallen. Steigt der CCI über einen Wert von 100 an, ist dies ein Signal für die Eröffnung einer Longposition. Fällt der CCI unter die -100-Linie, ist eine Shortposition angezeigt. Die Ausstiegssignale sind beim CCI ebenfalls durch die beiden 100er-Linien definiert: Steigt der Commodity Channel Index im Fall einer offenen Shortposition über die -100-Marke an, wird die Position geschlossen. Die Skalierung kann durch eine Modifikation der Parameter leicht verändert werden. Gerade Anfänger sollten sich jedoch zunächst an die Standardeinstellungen und die gängigen Interpretationen halten.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG



-->