Home » Vorteile eines Forex-Trading-Systems

Vorteile eines Forex-Trading-Systems

Der Trading-Alltag ist häufig geprägt von stressigen und nervenaufreibenden Situationen, die gerade Anfänger leicht überfordern können. Stress führt zu Fehlentscheidungen und damit über kurz oder lang auch zu Verlusten. Ein automatisches Forex Trading Handelssystem kennt keinen Stress – es erzeugt Trading-Signale auf der Grundlage eines rein quantitativen Regelwerkes.

Handelssysteme werden mit kühlem Kopf entwickelt und sind resistent gegen emotionale und damit irrationale Einflüsse. Ein gutes System verliert auch in hitzigen und hektischen Handelssitzungen, die am Forex Markt immer wieder vorkommen, den Überblick. Die Signale sind stets objektiv und versprechen damit ein im Vergleich zu Zufall besseres Chance-Risiko-Verhältnis. Trading-Systeme lassen sich hinsichtlich ihres Chance-Risiko-Profils und ihren zu erwartenden Verlaufs gezielt entwickeln. Am Markt existiert eine Vielzahl profitabler Systeme, deren Grundlage ganz unterschiedliche Regelwerke sind. Einige Strategien setzen darauf, mit vielen kleinen Gewinnen zum Erfolg zu kommen, andere suchen gezielt nach den „Big Points“ im Forex Markt und nehmen Verluste dafür in Kauf.

Es gibt offensive Forex-Systeme und solche, die eher einen ruhigen Verlauf der Kapitalkurve erwarten lassen. Jeder Anleger kann sein System zu konfigurieren, dass es seinen Ansprüchen entspricht. Nach der Konstitution des Handelssystems richtet sich auch die zu erwartende Rendite, die damit erzielt wird. Defensive Systeme begnügen sich mit rund 10-12 Prozent im Jahr und versprechen dafür einen vergleichsweise ruhigen Verlauf, ambitioniertere und risikotolerantere Ansätze nehmen größere Draw-Downs in Kauf, versprechen aber eine Zielrendite jenseits der 20 Prozent. Handelssysteme haben in den letzten Jahren einen regelrechten Siegeszug angetreten und sind heute aus der Welt des aktiven Forex Tradings nicht mehr wegzudenken. Ein Grund für die wachsende Popularität ist sicherlich die Ausbreitung des Internets, das heute nahezu jedem Haushalt den Zugang zum World Wide Web ermöglicht. Dazu kommt, dass heute keine fortgeschrittenen Programmier-Kenntnisse mehr erforderlich sind, um ein System zu entwickeln.

In jüngster Zeit werden auch immer mehr Systeme angeboten, deren Forex Signale über Schnittstellen zum Forex Broker automatisch in Positionen umgesetzt werden. Der Trader braucht sich bei diesem Modell um gar nichts mehr zu kümmern.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG



-->