Home » Archiv

Artikel in der Kategorie Finanzen

Finanzen »

[1 Jun 2010 | 0 Kommentare | ]

Der überraschende Rücktritt von Bundespräsident Horst Köhler hat den Devisenmarkt am Montag nicht beeinflusst. Köhler hatte am Mittag aus heiterem Himmel seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung bekanntgegeben. Der Bundespräsident sah sein Amt durch die harte Kritik an Äußerungen in einem Interview beschädigt. Köhler war nach eigenen Angaben fehlinterpretiert worden. In einer Äußerung von ihm war der Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan in Verbindung mit deutschen Wirtschaftsinteressen genannt worden. Köhler hatte dies umgehend richtiggestellt. Der Euro notierte am Abend leicht fester bei 1,2310 US-Dollar. Das Augenmerk der Märkte richtet sich weiter …

Finanzen »

[19 Mai 2010 | 0 Kommentare | ]

Der Alleingang Deutschlands und das überraschende Verbot von Leerverkäufen haben am Mittwoch die Finanzmärkte beunruhigt. Der Deutsche Aktienindex gab um 2,7 Prozent nach, der EXS 50 verlor 2,9 Prozent. Die Bafin hatte überraschend ab Mitternacht ungedeckte Leerverkäufe von Bankaktien und Staatsanleihen sowie ungedeckte Credit Default Swaps verboten. Experten kritisierten das Vorgehen und bezeichneten es als „Verzweiflungstat“, mit der die Regierung von den Schuldenproblemen der EU ablenken wolle. Der Euro konnte sich am Abend wieder stabilisieren. Nachdem die Gemeinschaftswährung am Morgen zeitweilig unter der Marke von 1,22 USD notiert hatte, mussten …

Finanzen, Forex Analysen »

[14 Mai 2010 | 0 Kommentare | ]

Der Euro verliert weiter an Wert: Am Mittag notierte die Gemeinschaftswährung bei 1,2469 und damit 0,4 Prozent unter dem Vortagesniveau. Der Kurs liegt nun deutlich unter dem Niveau der vergangenen Woche – das Rettungspaket der Europäischen Union konnte somit nicht zu einer Trendumkehr beitragen. Der Euro hat nun binnen eines Monats fast 10 Prozent gegenüber dem US-Dollar verloren. Die Europäische Zentralbank versucht derweil, die zunehmend aufkommenden Inflationsängste zu zerstreuen. EZB-Präsident Jean-Claude Trichet betonte, dass der Ankauf von Staatsanleihen durch die Zentralbank keine Inflationsrisiken mit sich bringe, da die Notenbank die …

Finanzen, Forex Analysen, Forex News »

[12 Mai 2010 | 1 Kommentar | ]

Gute Konjunkturdaten haben am Mittwoch für deutliche Aufschläge an den Aktienmärkten geführt. Der Deutsche Aktienindex konnte um 1,9 Prozent zulegen, der ESX50 stieg um 1,0 Prozent an. Insbesondere Nachrichten aus Spanien trugen Händlern zufolge zur guten Stimmung bei. Die viertgrößte Volkswirtschaft der Eurozone konnte sich im ersten Quartal aus der Rezession befreien und wuchs um 0,1 Prozent. Gute Daten kamen jedoch auch aus Deutschland: Im ersten Quartal legte die Wirtschaftsleistung um 0,2 Prozent gegenüber dem Vorquartal zu. Analysten hatten im Schnitt bestenfalls mit einer Stagnation gerechnet. Die Hoffnung auf …

Finanzen, Forex Analysen, Forex Devisenhandel »

[23 Feb 2010 | 0 Kommentare | ]

Die Investmentlegende George Soros sieht die jüngsten Abwertungstendenzen des Euros gegenüber dem Dollar als Spitze eines Eisbergs. Seiner Auffassung nach war der durch die griechischen Finanzkapriolen hervorgerufene Vertrauensverlust erst der Anfang. Soros prophezeit, dass schon bald auch Spanien, Italien, Portugal und Irland auf Unterstützung durch die EU drängen werden. Dann müsste die Gemeinschaft erhebliche Belastungen tragen. Heute wurde bekannt, dass die EU-Staaten offenbar konkretere Pläne im Hinblick auf Finanzhilfen für das vom Staatsbankrott bedrohte Griechenland schmieden. Die Mitgliedstaaten wollen 25 Mrd. Euro in Form von Krediten und Garantien bereitstellen. Deutschland …

-->