Home » Forex News

Chiles Peso läuft den anderen davon

1 April 2009 0 Kommentare

Der Star am Forex-Markt im ersten Quartal des Jahres war der chilenische Peso. Er konnte gegenüber allen wichtigen Leitwährungen deutlich an Wert gewinnen. Gegenüber dem US-Dollar legte Chiles Währung um 9,8 Prozent zu, der Wertzuwachs gegenüber dem Euro betrug 16,1 Prozent und gegenüber dem Yen legte der Peso gar um 19,4 Prozent zu. Dies berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Der Anstieg verhalf jenen Forex-Tradern, die sich rechtzeitig positioniert hatten, zu deutlichen Gewinnen. Die Stärke der Währung ist keinesfalls ohne Grund: Die chilenische Regierung betreibt seit langer Zeit eine antizyklische Haushaltspolitik und setzt diese mit sehr viel Disziplin um, so dass Chile im Vergleich zu anderen Volkswirtschaften nun sehr gut dasteht.
Am Forex-Markt herrscht die Ansicht vor, dass der Peso nach einer kurzen Verschnaufpause, die er in den letzten Wochen eingelegt hatte, seinen dynamischen Aufwärtsimpuls fortsetzen wird. Das Kursziel gegenüber dem Dollar sieht JP Morgan Chase zum Jahresende bei 570 Peso je Greenback. Zuletzt notierte der Peso bei knapp 582. Im Jahresverlauf ist aufgrund des starken Marktmomentums jedoch auch ein Kursanstieg deutlich über 570 hinaus möglich. Prozyklisch orientierte Forex-Trader können warten, bis die Währung ihr vorangegangenes Hoch überschreitet – ein solches Ereignis würde dann weitere Aufwärtsdynamik indizieren.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG




Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->