Home » Forex Trading Signale

Widersprüchliche Forex Signale am Dienstag

3 März 2009 0 Kommentare

Der Euro startete am Dienstag mit leichten Gewinnen in den Forex Handel. Einer der ausschlaggebenden Punkte dürfte die Arbeitslosenquote gewesen sein. Sie liegt in Deutschland erstmals seit der Wiedervereinigung niedriger als in den USA.

Auch das Straucheln der American International Group dürfte im Forex Handel heute noch Wirkung zeigen, nachdem gestern die Aktienindizes kräftige Einbrüche hinnehmen mussten. Der 1919 gegründete, heute drittgrößte, Versicherungskonzern der Welt verzeichnete im letzten Quartal 2008 einen Rekordverlust von mehr als sechzig Milliarden Dollar. Auch die deutschen Kommunen sind davon betroffen, denn sie müssen unter Umständen einen neuen Versicherer für die Leasinggeschäfte mit diversen öffentlichen Anlagen suchen, was auf Grund der derzeit herrschenden Rahmenbedingungen schwierig werden dürfte. Der international tätige Versicherungskonzern hatte gestern bereits für fallende Finanzwerte in aller Welt gesorgt.

Gegenläufig dürfte sich auswirken, dass die Zahl der zum Verkauf anstehenden Immobilien in den USA leicht gesunken ist, nachdem in den letzten Monaten eine permanente Steigerung zu verzeichnen gewesen war. Dennoch dürfte heute im Tagesverlauf im Forex Trading mit weiteren leichten Gewinnen für den Euro zu rechnen sein.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG



Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->