Home » Forex News

Banken könnten Euro im Forex Trading weiter stärken

26 Februar 2009 0 Kommentare

Die Forex Charts zeigen ganz deutlich, dass der Euro in der Gunst der Forex Broker steigt. Dieses wieder erwachende Vertrauen könnte zusätzlich gestärkt werden, wenn die Banken mitspielen würden. Sie waren die Ersten, die zu Beginn der Krise um Hilfen gebettelt haben. Doch jetzt scheint es so, als wären sie nicht bereit, nun ihrerseits den anderen Betroffenen zu helfen. So klagen vor allem die deutschen Mittelständler und Großunternehmen über eine sehr zögerliche Kreditvergabe. Eine Änderung dieser Linie könnte sehr deutliche Forex Signale bewirken, die noch mehr FX Broker dazu bringen könnte, wieder verstärkt in den Euro zu investieren.

Dabei sollte man sich auch über die Folgen eines starken Euro in den Forex Charts im Klaren sein: Die Preise für Materialeinkäufe auf dem Weltmarkt würden auf Grund günstigerer Umtauschkurse im Forex Trading erheblich günstiger werden. Damit tut sich für Banken und Kleinanleger auch eine Chance auf, ihren Teil zu einer Stärkung des europäischen Wirtschaftsraumes beizutragen.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG




Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->