Home » Forex News, Forex Signals

Welche Forex Signale sind heute zu erwarten?

19 Februar 2009 0 Kommentare

Einer der Schwerpunkte dürfte zweifelsohne vom deutschen Softwareunternehmen SAP kommen. Die in Walldorf ansässige Aktiengesellschaft mit mehr als 50.000 Mitarbeitern galt bisher als krisensicher und zukunftsträchtig. Das könnte sich jetzt ändern. Die neue Softwarelinie „BusinessBy Design“ weist derartige Probleme auf, dass man die Auslieferung jetzt gestoppt hat. Sollten sich die nicht kurzfristig beheben lassen, droht dem Konzern der Verlust von 400 Millionen Euro, die in die Entwicklung der Software gesteckt wurden.

Ein durchaus positives Forex Signal ist heute vom deutschen Automobilbauer MAN zu erwarten. Die vorgelegten Zahlen sprechen dafür, dass die Finanz- und Wirtschaftskrise, zumindest was das letzte Quartal 2008 betrifft, keinen Schaden anrichten konnte.

Auch den Schweizer Franken sollte man heute in seine persönliche Forex Strategie mit einbeziehen. Hier ist der Lebensmittelkonzern Nestle der große Vorreiter, der in seinen Statistiken mit einem satten Plus aufwarten kann. Die ausgezahlte Dividende kann immerhin um satte 14,8 Prozent gesteigert werden, was heute auch für den Aktienhandel ein deutliches Signal geben dürfte. Hinzu kommen sehr gute Zahlen vom Schweizer Pharmakonzern Actelion. Der Gewinn im Jahr 2008 konnte gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt werden. Auch das dürfte dem Schweizer Franken im Forex Trading Auftrieb geben, zumal der Unternehmenschef Jean-Paul Clozel auch für das Jahr 2009 ein ähnliches Wachstum einschätzt.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG




Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->