Home » Forex Managed Accounts

Für wen eignet sich ein Forex Managed Account?

13 Februar 2009 0 Kommentare

Im Prinzip kann jeder potentielle Anleger im Forex Trading vom Managed Account profitieren. Doch es gibt einige Zielgruppen, für die dieses betreute Konto besonders interessant sein dürfte.

Die erste große Gruppe sind die Neulinge im Forex Trading, die so an den Gewinnen aus den gigantischen täglichen Devisengeschäften beteiligt werden können, ohne sich bei den Handelsstrategien oder den technischen Analysen der Devisencharts auskennen zu müssen. Für sie bietet der Forex Managed Account auch die Möglichkeit des Lernens. Sie können selbst die Nachrichten und Entwicklungen an der Börse analysieren und ihre persönlichen Entscheidungen treffen. Der fachkundige Account Manager tut dies auch. Anschließend kann man nachschauen, welche Unterschiede es dabei gab und so Stück für Stück erfahren, welche Trades Erfolg versprechen und von welchen man lieber die Finger lassen sollte.

Eine zweite Zielgruppe für den Forex Managed Account sind die Menschen, die sich gern am Devisenhandel beteiligen möchten, denen aber die Zeit fehlt, sich mit den dafür notwendigen Informationen auseinandersetzen zu können, weil sie entweder beruflich oder privat sehr stark eingespannt sind oder sehr viel unterwegs sind, obwohl letzteres Problem sich recht einfach mit einem der neuerdings recht preisgünstig angebotenen mobilen Internetzugänge lösen ließe.

Nicht zuletzt ist der FX Managed Account auch für diejenigen interessant, die sich noch keine eigenständigen Entscheidungen zutrauen. Für sie liegt der Vorteil darin, dass der Umfang der Betreuung des Forex Kontos individuell bestimmt werden kann und man auch nur die Anlageberatung in Anspruch nehmen kann und seine Trades dann selbst in Auftrag gibt.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG




Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->