Home » Forex Managed Accounts

Forex-Managed Accounts

20 November 2008 0 Kommentare

Mittlerweile hat sich eine Vielzahl an Privatpersonen zum Handel mit Währungen entschlossen und verdient damit immer wieder eine nette Summe an Geld. Viele Menschen probieren zu diesem Zweck zunächst eine Demoversion von einem Forex-Konto aus, um sich über die Tragweite und die Abläufe auf dem Markt bewusst zu werden. Erst danach wird ein tatsächliches Forex-Konto mit wirklichem Geld eröffnet und der Handel nimmt seinen Lauf. Für viele Interessierte wirkt der Umfang an Möglichkeiten und Währungen eher abschreckend, obwohl sie gerne daran teilnehmen würden. Die ständigen Kursschwankungen, Verluste und Finanzkrisen geben aber oft ein verdrehtes Bild des Forex wieder. Anstatt die Möglichkeiten und das Gewinnpotential darin zu erkennen, sehen viele nur die Risiken und Verlustmöglichkeiten. Aus diesem Grund hat sich eine Art von Dienstleistung herauskristallisiert, welche darauf abzielt, den Interessenten ihre Ängste zu nehmen. Jedoch wird nicht nur die Angst abgenommen, die gesamte Arbeit, welche mit dem Devisenhandel verbunden, ist, kann an Internetbanken übergeben werden. Zahlreiche Anbieter sind in den letzten Jahren entstanden, die Forex-Managed-Accounts anbieten. So wird online ein Vertrag mit einer Forex-Bank abgeschlossen, zu diesem Zweck sollte man sich vorher genau über alle möglichen Anbieter informieren, um nicht an Betrüger zu geraten. Ist der Vertrag abgeschlossen, wird die gewünschte Summe an Geld an den Anbieter überwiesen und schon beginnt dieser, mit dem Geld gewinnbringend zu arbeiten. Natürlich entzieht solch ein Managed-Account nicht völlig der Kontrolle des Anlegers. Wie beim Vertragsabschluss bei einer Bank für ein Sparkonto oder eine Anlageform, können auch hier gesonderte Bedingungen vertraglich festgehalten werden. Darin kann der Anleger seiner Forex-Bank Vorgaben geben, nach welchen sich die Investitionen richten müssen. Etwa kann bestimmt werden, dass nur in Gold oder EUR/GBP angelegt werden darf, was dem Anleger zusätzliche Kontrolle über sein Kapital bietet. Die Vorteile der Nutzung eines FX-Managed-Accounts liegen wohl klar auf der Hand. Da die Manager solcher Accounts einen gewissen Prozentsatz des Gewinns als Gebühr für ihre Dienste erhalten, sind sie natürlich stets an der Vermehrung des Kapitals interessiert. Somit sind Gewinne fast immer zu erwarten, gibt man sein Geld in vertrauensvolle Hände. Die Manager sind darauf bedacht, ihre Provisionen zu erhalten und versuchen somit so sicher und Risiko minimierend als möglich anzulegen. Ein Nachteil spielt aber auch hier noch eine gewisse Rolle. Spekulation bleibt Spekulation, und auch professionell geschulte Manager können einmal auf die Nase fallen mit einer Investition und große Verluste erleiden, die keineswegs versichert sind. Der Forex-Managed-Account eignet sich besonders für risikoscheue Menschen, die trotzdem einmal ein Wagnis riskieren möchten. Ferner nutzen sehr viele schwer beschäftigte diese Form der Anlage als langfristige Investition und ziehen nette Gewinne daraus. Besonders Anfänger können mit einem Managed-Account ihre ersten Erfahrungen mit einem kleinen kapital machen und später selbst den Versuch unternehmen, persönlich am Forex teilzuhaben. 

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG



Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->