Home » Forex Trading Systeme

Forex System

21 Oktober 2008 0 Kommentare

Was sind Forex Systeme? Für Trader kann sich der Einstieg in den Devisenhandel oftmals als etwas schwer gestalten. Aus diesem Grund sind vor Allem Neueinsteiger oft auf der Suche nach dem perfekten Einstieg. In diesem Zusammenhang haben sich Forex Trading Systeme entwickelt, die behilflich sein sollten. Im Allgemeinen gibt ein Forex System klar definierte Regeln für das Trading vor und eliminiert dabei das Handeln des Traders ausschließlich nach emotionalen Empfindungen. Durch das Eliminieren solcher emotionaler Reaktionen kann der Hauptfehler, der Neuanfänger passiert, ausgeschaltet werden und der Erfolg am Währungsmarkt bereits höher sein. Bei einem Forex System sollte man darauf achten, dass man sich für ein professionelles entscheidet. Ein professionelles Forex System zeichnet eine Erfolgsquote von über 50 Prozent aus. Durch die Erfolgsquote, die über 50 Prozent liegt, können Verluste minimiert werden und in Verbindung mit einem guten Money Management Gewinne maximiert werden. Bei Forex Systemen gibt es auch die sogenannten automatisierten Forex Systeme, wo im Vorhinein definierte Signale immer (voll automatisiert – daher auch der Name) gehandelt werden. Unter Vollautomatisierung versteht man auch, dass gehandelt wird, unabhängig davon, ob der Trader gerade vor seinem Rechner sitzt, oder nicht. Als Gegenstück zu einem automatisierten Forex System, kann man den manuellen Handel nach vorher definierten Regeln verstehen.

Vor- und Nachteile von Forex Systemen: Ein klarer Vorteil, der durch den Einsatz von Forex Systemen ensteht, ist, dass einfach mehr Trades realisiert werden können. Professionellen Forex Systeme verfügen darüber hinaus auch über Ausstiegssignale, welche das Risiko in weiterer Folge noch mehr verhindern können und es ermöglichen auch bei Ausstiegen noch Gewinne mitzunehmen. Nachteilig bei solchen Systemen kann es sich verhalten, wenn der Markt sehr unberechenbar ist und gewaltige Sprünge entstehen. Dies kann zum Beispiel bei Zinsentscheidungen passieren, was das automatisierte System dann überfordern kann. Des Weiteren verfügt ein professionelles Forex System über die bereits beschriebenen Vorteile. Also, dass Emotionen, die das Entscheidungsvermögen beeinflussen können, ausgeschalten werden und schneller reagiert werden kann, als wenn sich ein Mensch erst entscheiden müsste. Diese Schnelligkeit ist oft nötig, um den maximalen Gewinn zu erzielen, denn häufig unterliegt der Markt großen Schwankungen, die ein schnelles Eingreifen erfordern. Der Nachteil solcher Handelssystemen ist im Allgemeinen, dass eine Maschine das Denkvermögen eines erfahrenen Traders nie überholen kann. Passiert nämlich etwas sehr unerwartetes, kann das System in den meisten Fällen damit nicht umgehen, der Mensch aber schon. Deshalb kann man sagen, dass Forex Systeme vor Allem für Anfänger und Fortgeschrittene als eines der Hauptentscheidungsmittel geeignet ist. Professionelle Trader werden Forex Systeme nur als Rand-Entscheidungshilfen verwenden.

 

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG



Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->