Home » Forex Analysen

Bundesregierung plant Verbot von Leerverkäufen

2 Juni 2010 0 Kommentare

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch einem Gesetzentwurf zugestimmt, mit dem ungedeckte Leerverkäufe verboten werden sollen. Das Verbot soll für Aktien und Schuldtitel von Mitgliedsstaatend er Eurozone gelten und nach Angaben der Regierung dazu beitragen, die Stabilität an den Finanzmärkten zu verbessern. Derzeit gilt ein von der Bafin verhängtes Verbot, dass sich allerdings nur auf die Aktien von Finanzunternehmen bezieht. Neben Leerverkäufen in Aktien und Staatsanleihen soll auch der Abschluss ungedeckter Kreditausfallversicherungen verboten werden. Gedeckte Leerverkäufe sollen auch in Zukunft noch möglich sein. Sie sollen allerdings transparenter werden. So soll zum einen die Bafin über Netto-Short-Positionen informiert werden. Zum anderen soll es bei größeren Shortpositionen einzelner Marktteilnehmer auch eine Publizitätspflicht geben. Die Meldepflichten sollen auch für derivative Finanzinstrumente gelten, die einem Leerverkauf in einer Aktie entsprechen.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG




Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->