Home » Forex Analysen, Forex Devisenhandel

Forex: Eine turbulente Woche steht bevor

31 Mai 2010 0 Kommentare

Am Forex Markt steht möglicherweise eine weitere turbulente Woche bevor. Marktteilnehmer und Analysten erwarten mehrheitlich, dass die Volatilität am Devisenmarkt weiter hoch bleibt. Forex Analysten gehen davon aus, dass für die Kursentwicklung des Euros die Nachrichtenlage im Hinblick auf die europäische Rettungspolitik maßgeblich bleibt. Hinweise im Hinblick auf konkrete fiskalpolitische Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung der wichtigsten europäischen Volkswirtschaften werden nicht erwartet. Die Mehrheit der Analysten geht nicht von neuen Kurstiefs gegenüber dem US-Dollar in der kommenden Woche aus. Die Gemeinschaftswährung hat allein im Monat Mai fast 10 Prozent an Wert gegenüber dem Greenback verloren. Der schwächere Euro stößt nicht überall nur auf Kritik: Die deutsche Industrie verspricht sich von dem schwachen Wechselkurs Umsatzvorteile im Umfang von 5 Mrd. Euro auf den Weltmärkten. Das entspricht 0,2 Prozent der deutschen Wirtschaftsleistung.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG




Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->