Home » Forex Analysen, Forex Devisenhandel

Forex: Euro sackt ab -Kurse um 1,28 als nächstes Kursziel?

26 März 2010 0 Kommentare

Der Euro hat am Forex Markt auch am Donnerstag deutlich nachgegeben. Die Gemeinschaftswährung verlor gegenüber dem US-Dollar 44 Pips bzw. 0.33 Prozent und notierte am Abend bei 1,3285 und damit unter der psychologisch wichtigen Marke von 1,33 Euro. Die gesamte Handelswoche am Devisenmarkt war bislang geprägt von deutlichem Abwärtsdruck auf den Euro. Charttechniker zeigen sich wenig überrascht: Die jüngste Kurserholung interpretierten sie als Korrektur des übergeordneten Abwärtstrends, der bei Kursen knapp über 1,50 begann und im Bereich von 1,45 zuletzt eine Pause eingelegt hatte. Wird unterstellt, dass die in dieser Woche eingeleitete Abwärtsbewegung ähnliche Ausmaße annimmt wie der vorangegangene bearishe Impuls erscheint das von mehreren Forex Analysten geäußerte Kursziel im Bereich um 1,28 Dollar je Euro realistisch. In diesem Bereich findet sich auch die nächste signifikante (mittelfristige) Unterstützung.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG




Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->