Home » Finanzen, Forex Analysen, Forex Devisenhandel

Forex: War Griechenland erst der Anfang? Soros fordert Euro-Bonds

23 Februar 2010 0 Kommentare

Die Investmentlegende George Soros sieht die jüngsten Abwertungstendenzen des Euros gegenüber dem Dollar als Spitze eines Eisbergs. Seiner Auffassung nach war der durch die griechischen Finanzkapriolen hervorgerufene Vertrauensverlust erst der Anfang. Soros prophezeit, dass schon bald auch Spanien, Italien, Portugal und Irland auf Unterstützung durch die EU drängen werden. Dann müsste die Gemeinschaft erhebliche Belastungen tragen. Heute wurde bekannt, dass die EU-Staaten offenbar konkretere Pläne im Hinblick auf Finanzhilfen für das vom Staatsbankrott bedrohte Griechenland schmieden. Die Mitgliedstaaten wollen 25 Mrd. Euro in Form von Krediten und Garantien bereitstellen. Deutschland müsste davon etwa 5 Mrd. Euro tragen. Die Grundlage für die Aufteilung der Griechenland-Lasten soll die Beteiligung der Mitgliedstaaten an der EZB sein: Die Bundesbank hält 20 Prozent des gezeichneten Kapitals der Zentralbank.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG



Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->