Home » Forex Konto, Forex Trading, Forex Trading Allgemein, Online Devisen Handel

Forex Boni: eToro und Forexyard zahlen bis zu 1000$

9 Februar 2010 1 Kommentar

Der Wettbewerb der Forex Broker im deutschsprachigen Raum bringt attraktive Promotion-Aktionen für Trader mit sich. Ersteinzahlungen auf neue Handelskonten werden häufig mit attraktiven Boni belohnt. Die Höhe der Bonuszahlungen richtet sich nach den Einzahlungen. Besonders attraktive Konditionen finden sich derzeit bei Forexyard und eToro. Beide Broker werben massiv um neue Kunden. Bei Forexyard erhalten Neukunden bei Einzahlungen ab 1.000 Dollar 10 Prozent der Einzahlung bis maximal 1.000 Dollar geschenkt. Bei eToro reicht bereits eine Einzahlung von 100 Dollar aus, um 25 Dollar Bonus zu erhalten. Ab 400 Dollar Einzahlung erhalten Neukunden 100 Dollar Bonus, ab 1000 Dollar werden 250 und ab 5.000 Dollar 500 Dollar Bonus bezahlt. Bei einer Einzahlung von 10.000 Dollar zahlt eToro sogar 1.000 Dollar zusätzlich auf das Handelskonto ein. Trader sollten ihre Brokerwahl allerdings nicht ausschlielich auf der Grundlage von Einzahlungsbonis treffen. Wichtiger sind andere Kriterien, wie etwa Spreads, Anzahl der handelbaren Werte etc.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG



1 Kommentar »

  • Tim schreibt:

    Hallo,

    ich nutze jetzt seit einiger Zeit, den Dienst eToro und bin damit sehr zufrieden. Die Qualität ist sehr gut und würde jedem Forex Einsteiger den Broker nur empfehlen. Ich wurde durch den hohen Bonus angelockt und war etwas skeptisch, doch der Broker ist wirklich hervorragend.

    Danke für den Tipp mit Forexyard, diesen Broker kannte ich noch nicht. Daher werde ich diesen wahrscheinlich auch einmal ausprobieren. Ich denke das man somit seinen idealen Broker finden kann.

    Grüße,

    Tim

Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->