Home » Forex Analysen, Forex Devisenhandel, Forex Trading

Devisenmarkt: Kommt Bail-Out für Griechenland?

9 Februar 2010 0 Kommentare

Forex Analysten diskutieren über bevorstehende Rettungsmaßnahmen für das vom Staatsbankrott bedrohte Griechenland. Nachdem die EU Rumänien zeitlichen Aufschub bei der Budgetkonsolidierung gewährt hat, schließen Beoachter nicht aus, dass auch Griechenland Erleichterungen erwarten kann. Bislang ist vorgesehen, dass das griechische Haushaltsdefizit bis zum Jahr 2012 unter drei Prozent des BIP sinken soll – das ist die für den europäischen Satbilitätspakt maßgebliche Grenze. Die EU-Kommission will in Abständen von nur wenigen Monaten die Fortschritte der griechischen Regierung überprüfen. Am Devisenmarkt macht sich nun Sorge breit: da es ohnehin für kaum realistisch betrachtet wird, dass die Griechen ihrer Selbstverpflichtung nachkommen können, sehen viele den Aufschub für Rumänien als ersten Schritt in Richtung Gemeinschaftshaftung für die Schulden Griechenlands. Der Euro gab im Forex Handel am Montag erneut deutlich um 0,3 Prozent nach und notierte am Abend bei 1,3646 US-Dollar.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG



Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->