Home » Forex Analysen, Forex Devisenhandel, Forex Trading, Forex Trading Allgemein

Forex Wochenbeginn: Euro-Talfahrt geht weiter

1 Februar 2010 0 Kommentare

Der Euro hat seine Talfahrt zum Wochenbeginn fortgesetzt und konnte die wichtige Marke von 1,40 Dollar nicht zurückerobern. IM Forex Handel am Montagabend notierte die Gemeinschaftswährung bei 1,3933 USD. Geldpolitische Signale werden in dieser Woche weder von der EZB noch von der Federal Reserve Bank erwartet. Auch im Hinblick auf die Sorgen vor einem Zerfall der Währungsunion wird in dieser Woche nichts wesentlich neues erwartet: Die EU-Kommission hat angekündigt, Griechenland keine weiteren Sparzwänge aufzuerlegen und das von der Regierung in Athen auf den Weg gebrachte Sparprogramm auf seine Umsetzung hin streng zu prüfen. Das Ziel der griechischen Regierung, das Defizit von 12,7 Prozent der Wirtschaftsleistung in 2009 bis zum Jahr 2012 wieder unter die im Maastricht-Vertrag vereinbarte Grenze von 3 Prozent zu drücken wird an den Finanzmärkten bislang sehr kritisch betrachtet. Forex Analysten gehen deshalb davon aus, dass nur größere Schreckensmeldungen aus Athen kurzfristig zu weiteren Abwärtsimpulsen führen werden.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG



Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->