Home » Forex Analysen, Forex Devisenhandel

Forex: Risikoaufschläge am Bondmarkt schüren Sorge um den Euro

20 Januar 2010 0 Kommentare

Die Risikoaufschläge am Bondmarkt für griechische und portugiesische Anleihen schüren am Forex Markt zunehmend die Sorge vor einer dauerhaften Schwäche der Gemeinschaftswährung. Das schwache Bild der letzten Zeit wird ergänzt durch den Ausbruch des Euros aus der mittelfristigen Seitwärtsbewegung nach unten. Der Hintergrund: In den letzten Tagen sind die Risikoprämien für griechische und portugiesische Anleihen am CDS-Markt deutlich angezogen. Marktteilnehmer fürchten nun, dass Investoren speziell Griechenland in den kommenden Monaten mehr und mehr das Vertrauen entziehen könnten. Selbst wenn damit noch lange kein Staatsbankrott verbunden sein muss, sähen sich die anderen EU-Staaten zu mehr Deutlichkeit im Hinblick auf innergemeinschaftliche Bail-Out-Reglungen gezwungen. Noch in diesem Jahr könnte dann unmissverständlich klargemacht werden müssen, ob EU-Staaten in Not geholfen wird oder nicht. Sollte es zur Vereinbarung einer gemeinschaftlichen Haftung kommen, könnte dies den Euro stark unter Druck setzen, weil stabilitätspolitische Ziele dann in vielen Euro-Staaten vernachlässigt würden.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG



Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->