Home » Forex Konto

Forex Account: Nicht immer erfolgt die Kontoführung in Euro

18 Januar 2010 0 Kommentare

Ein Wechselkursrisiko der „ganz anderen Art“ findet sich bei den Angeboten vieler Forex Broker erst auf den zweiten Blick: Die Kontoführung erfolgt häufig nicht in Euro, sondern in einer anderen Währung –meistens USD oder CHF. Am Tag der Einzahlung wird das Guthaben in die Währung konvertiert und bei Auszahlung erfolgt dementsprechend eine Rückkonvertierung in Euro. Für europäische Anleger ist damit ein Wechselkursrisiko verbunden: Gibt der Euro während der Verweildauer des Guthabens auf dem USD-Konto gegenüber dem Greenback nach, führt dies zu Verlusten. Erfahrene Forex Trader wissen, dass sich daraus besonders über längere Zeiträume betrachtet erhebliche Risiken ergeben können. Die USD-Kontoführung ist keinesfalls auf Forex Broker mit Sitz im Ausland beschränkt – auch deutsche Anbieter können die pauschale Konvertierung vorsehen, wie z.B. Varengold FX. Einige Forex Broker bieten Wahlmöglichkeiten und führen Forex Konten in mehreren Währungen (meistens den Majors). Anleger sollten die Kontowährung bei ihrer Broker-Wahl berücksichtigen.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG




Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->