Home » Forex Analysen, Forex Devisenhandel

Devisenmarkt: EUR/JPY weiter in der Range

4 Januar 2010 0 Kommentare

Der Euro konnte am heutigen Tage gegenüber dem Yen deutlich zulegen. Im Forex Handel am Nachmittag notierte die Gemeinschaftswährung bei 133,5350 und damit gut 1,5 Prozent stärker als am Vortag. Der Anstieg des Euros war damit der stärkste Impuls am gesamten Devisenmarkt. Charttechnisch betrachtet fällt der Anstieg allerdings kaum ins Gewicht: Der Euro bewegt sich in die Mitte eines seit April 2009 bestehenden seitwärts gerichteten Trendkanals. Dieser findet seine obere Begrenzung in einem Widerstand knapp über 138 Yen. Dieses Niveau wurde seit Beginn des Seitwärtstrend dreimal erreicht. Die untere Begrenzung des Kanals verläuft bei 126 Yen, wobei sich ausgeprägte Unterstützungszonen im Bereich zwischen 128 und 130 finden. In der längerfristigen Perspektive erscheint der gegenwärtige Seitwärtstrend als Konsolidierungsphase. Im Jahr 2008 stürzte der Euro binnen kurzer Zeit von 170 auf 115 ab. Es folgte eine markttechnische Erholung, der sich der aktuelle Trendkanal anschloss. Ein Ausbruch nach oben würde den Versuch einer größeren Korrektur implizieren, ein Ausbruch nach unten hingegen einen neuen Test der Tiefs von 2008 signalisieren.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG



Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->