Home » Allgemein

Forex Broker heute optimistisch

15 Oktober 2008 0 Kommentare

Nachdem sich am Dienstag die deutlichen Erholungen an den Börsen fortsetzten, zeigen sich die Forex Händler auch am Mittwoch optimistisch. Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen beim Forex Trading nach wie vor der Amerikanische Dollar und die europäische Gemeinschaftswährung. Vor allem beim Euro gibt es einige Hinweise, die auf eine Steigerung hindeuten. Vor allem die französischen Banken tragen dazu bei. Sie sind trotz der enormen Schwierigkeiten der Finanzwirtschaften anderer europäischer Länder stabil und können sogar risikobehafteten ausländischen Banken helfen, so wie es sich bei der belgischen Fortis Bank jetzt abzuzeichnen scheint. Die französische Paribas Bank bekam allerdings im Börsenhandel sofort die Quittung für diese Nachricht. Ihre Aktien mussten deutliche Einbußen hinnehmen. Die Deutsche Bank und die Real Estate Holding dagegen konnten Kursgewinne zwischen 8,4 und 10,7 Prozent verzeichnen. Daran konnte auch die Tatsache nichts ändern, dass gegen die zurückgetretenen Manager der Real Estate am Dienstag Strafantrag gestellt worden ist. Hier sind sogar Verdachte geäußert worden, die sich zum Vorwurf einer Manipulation des Finanzmarktes auswachsen könnten. Das ist Öl auf die Mühlen der Menschen, die sich die Vorgänge auf dem Finanzmarkt nicht erklären können und deshalb schon seit einigen Tagen heftig darüber diskutieren, ob hier nicht zielgerichtet einige Banken in de Konkurs gefahren worden sind, um den Regierungen eine wirtschaftliche Übernahme der Banken auf schnelle Art zu ermöglichen.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG




Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->