Home » Allgemein

Forex Broker: Auf diese Kriterien müssen Sie achten!

20 Oktober 2009 0 Kommentare

Forex Broker scheinen derzeit wie Pilze aus dem Boden zu schießen. Nicht alle aber bieten ihren Kunden auch das, was diese verdienen. Wer in der Vielfalt der Angebote eine optimale Lösung für die eigenen Belange finden will, sollte einige Qualitätskriterien beachten. Die wichtigsten Merkmale betreffen den Spread, die Anzahl der verfügbaren Währungspaare, den Umfang und die Flexibilität der Hebelwirkung sowie die Leistungsfähigkeit der Trading Plattform und den Kundenservice.
Der Spread sollte in den Hauptwährungspaaren nicht mehr als zwei Pips betragen. Dass Kommissionen und Gebühren im Forex Trading tabu sind, versteht sich von selbst. Einige Forex Broker verlangen selbst im EUR/USD noch immer 5 Pips Spread – eine solch breite Geld-Brief-Spanne aber belastet das Ergebnis des Tradings signifikant und sollte deshalb ein Ausschlusskriterium sein. Hinsichtlich der Anzahl der verfügbaren Währungspaare gilt: Je mehr, desto besser. Forex Broker, die 50 Paare anbieten, können bereits in die engere Wahl mit einbezogen werden. Wer allerdings nur in den Majors handelt, kann von diesem Kriterium abrücken.
Die maximale Hebelwirkung ist ein immer wieder anzutreffendes Verkaufsargument. Je größer der Finanzhebel, desto größer ist das Gewinn- (und Verlust-)potenzial. Nicht nur die maximale Größe des Hebels aber ist ausschlaggebend: Wichtig ist, dass flexibel damit umgegangen werden kann. Eine idealerweise Gestaltung des möglichen Ordervolumens und darüber hinaus die technische Möglichkeit zur Begrenzung des Hebels auf ein bestimmtes Vielfaches bieten Tradern individuelle Lösungen.
Die Anwenderfreundlichkeit und Zuverlässigkeit der Trading-Plattform sollte schon beim ersten Test des Demokontos überzeugen. Ist dies nicht der Fall, treten im späteren Handelsalltag mit großer Wahrscheinlichkeit Probleme auf. Der Service vieler Forex Broker ist erfahrungsgemäß leider wenig überzeugend. Professionelle Anbieter sind rund um die Uhr telefonisch erreichbar und stehen mit geschultem (!) Personal für alle Fragen zur Verfügung.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG




Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->