Home » Forex Trading, Forex Trading Allgemein

RBS Marketindex schafft Mindesteinzahlung ab

5 Mai 2009 0 Kommentare

Die Royal Bank of Scotland hat die bislang geltende Mindesteinzahlung in Höhe von 1000 Euro, die zur Eröffnung eines Kontos auf der RBS Marketindex-Plattform erforderlich war, mit sofortiger Wirkung abgeschafft. Anleger können nun mit jedem beliebigen Betrag einen Forex Account bei dem Sieger der Broker-Wahl 2009 in der Kategorie Forex Broker eröffnen. ´Die Kontoeröffnung ist kostenfrei. Über Marketindex können zahlreiche Währungspaare gehandelt werden. Der Spread in den Leitwährungen ist dabei in der Regel sehr günstig. Der maximale Hebel über die Plattform beläuft sich auf den Faktor 50. Kunden können so mit einem Guthaben von 2000 Euro Positionen im Forex Markt im Gegenwert von 100.000 Euro handeln. Neben Währungen können über das Konto auch Indizes und Rohstoffe getradet werden. Ein umfangreiches Charting-Tool ist in die Plattform genauso integriert wie eine Anbindung an das Reuters-News-System. RBS Marketindex bietet mit dem so genannten Airbag-Trading ein Höchstmaß an Sicherheit: Der Kontostand kann in keinem Fall unter Null sinken, so dass es ausgeschlossen ist, dass Anleger Verluste erleiden, die ihren Einsatz übersteigen. Mit den Box-Options bietet Marketindex darüber hinaus ein sehr effizientes und maßgeschneidertes Tool an: Anleger können per Drag and Drop Rahmen in den Chart zeichnen und damit auf den Marktverlauf wetten. Der Mindesteinsatz bei einer Box-Wette beläuft sich auf einen Euro.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG



Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->