Home » Forex Training

Forex-Wissen: Der Verwässerungseffekt des Hebels

17 April 2009 0 Kommentare

Im Forex-Markt kommt in der Regel ein sehr großer Hebel zum Einsatz -anders ließen sich mit einigen hundert oder auch tausend Euro Einsatz kaum große Gewinne erzielen. Der Hebel ermöglicht es Forex-Tradern, mit dem bis zu 400fachen ihres Kontoguthabens im Markt positioniert zu sein. Die Rechnung bei der Eröffnung einer Position ist dabei einfach: Aus dem Marginsatz ergibt sich der Eigenkapitalanteil des Engagements. Wird eine Position im EUR/USD im Umfang von einem Lot getätigt und beläuft sich die Margin auf ein Prozent, muss der Anleger 1000 Euro auf dem Konto als Sicherheit hinterlegen und ist dann mit 100.000 Euro positioniert. Steigt nun der Wert des Euros gegenüber dem Greenback um ein Prozent an, beläuft sich der Gegenwert der Position auf 101.000 Euro. Abzüglich eventueller Finanzierungskosten steht damit ein Gewinn in Höhe von 1000 Euro zu Buche – 100 Prozent des eingesetzten Eigenkapitals.
Wird eine Position länger gehalten und verläuft sie aus Sicht des Traders positiv, schwächt sich die Hebelwirkung sukzessive ab. Steigt der Euro ausgehend vom Positionswert von 101.000 nun erneut um ein Prozent an, beläuft sich der Gegenwert der Position auf 102.010 Euro. Der absolute Wertzuwachs fällt somit nur marginal höher als bei der ersten Bewegung. Das eingesetzte Eigenkapital aber belief sich ausgehend von der Situation nach dem ersten Kursanstieg auf 2000 Euro. Der prozentuale Gewinn im zweiten Schritt beträgt also lediglich etwa mehr als 50 Prozent gegenüber 100 Prozent im ersten Schritt. Der deutlich kleinere relative Zuwachs des Eigenkapitals ist auf den höheren Eigenkapitalanteil zurückzuführen.
Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass nach einem Kursanstieg, der zu einem Gewinn geführt hat eine Position, die weiterhin eröffnet bleiben soll, aufgestockt werden kann, wenn höhere Gewinne erwirtschaftet werden sollen. Würde der Trader nach dem ersten Anstieg des Euro gegenüber dem Dollar ein weiteres Lot zum höheren Kurs eröffnen, würde dies zu einem größeren Gewinn führen -im obigen Beispiel zu zusätzlichem Profit im Umfang von 1000 Euro.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG




Einen Kommentar hinterlassen

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder senden Sie einen Trackback von Ihrem eigenen Blog. Sie können auch gerne die Kommentare zu diesem Artikel per RSS abonnieren.

Bitte vermeiden Sie es, Spam zu hinterlassen. Unser Blog ist ein dofollow-Blog, dass heißt, Ihre Links werden von Google gecrawlt. Spam-Kommentare werden einfach und schnell mit einem Nofollow belegt, an Aksimet gemeldet und im Härtefall einfach gelöscht.

Folgende Tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Forex Direkt ist ein Gravatar-freundlicher Weblog. Registrieren Sie sich einfach bei Gravatar, um Ihren eigenen, global nutzbaren Gravatar zu erstellen.

-->